Online-Dienste

Lizensierte Online-Dienste

Die folgenden Online-Dienste sind durch das Schweizer Fachhochschulkonsortium lizensiert und nur von FHNW- und MAB-Angehörigen gebührenfrei zu benutzen. Ausserhalb des MAB-Campus ist der Zugriff nur mittels VPN-client möglich.
VPN für Studierende, VPN für Dozierende und MAB-Mitarbeitende

Alle lizensierten Datenbanken

EZB
Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek ist ein Service der FHNW, Fachhochschule Nordwestschweiz zur effektiven Nutzung wissenschaftlicher Volltextzeitschriften im Internet. Sie bietet einen schnellen, strukturierten und einheitlichen Zugang zu wissenschaftlichen Volltextzeitschriften u.a. zu dem Fachgebiet Musikwissenschaft.

JSTOR
Journal STORage ist ein Retro-Digitalisierungsprojekt. Es stellt Fachzeitschriften aus dem Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften vor allem des angelsächsischen Sprachraums zur Verfügung. Aktuelle Ausgaben sind aus kommerziellen Gründen nicht verfügbar – je nach Verlag beträgt die Verzögerung 1 bis 5 Jahre.

JSTOR music e-Books
Hier findet man alle JSTOR e-Books im Bereich Musik. Die Bücher ohne
noAccess   sind zugänglich.

KDG
Das Nachschlagewerk Komponisten der Gegenwart bietet Biografien und Werküberblicke zu 850 KomponistInnen des 20. und 21. Jahrhunderts mit Biografien, Beispielen, Werkverzeichnissen, Auswahldiskografien und -bibliografien.

LorDisco
Erweiterte und aktualisierte Online-Version der von Tom Lord herausgegebenen Jazz Discography (1992–2002)

MGG Online
Die Onlineversion der Musikenzyklopädie „Musik in Geschichte und Gegenwart“ (MGG) umfasst die zweite Druckausgabe (erschienen 1994 bis 2008), deren Inhalte kontinuierlich aktualisiert, erweitert und zeitgemäss als Online-Datenbank erschlossen werden sollen.

Music Online: (Alexander Street Press)
Musikdrucke von der Renaissance bis zum 21. Jahrhundert (Classical Scores Library, Vol. 1+2) sowie Audio-Datenbanken (American Song, Classical Music, Contemporary World Music, Jazz)

Naxos Music Library (NML)
Die Naxos Music Library ist die weltweit grösste Streaming-Portal für Klassik, Weltmusik und Jazz (über 120'000 CDs von mehr als 640 Labels). Mit den Audios verlinkt ist eine Fülle von Informationsmaterial und Tools.

NML Klassik: https://mab.naxosmusiclibrary.com
NML Jazz: https://mab.naxosmusiclibrary.com/jazz
NML World: https://mab.naxosmusiclibrary.com/world

New Grove
Die Online-Version des Grove Music Online enthält zum Teil aktualisierte Versionen von The New Grove Dictionary of Music and Musicians (2001), The New Grove Dictionary of Opera (1992) und The New Grove Dictionary of Jazz (2002).

RILM
Das Répertoire International de la Litérature Musicale verzeichnet seit 1967 musikwissenschaftliche Literatur in über 140 Sprachen. Enthalten sind nebst Monografien auch Zeitschriftenaufsätze, Dissertationen, Festschriften, Filme und Videos.

Frei zugängliche Online-Dienste

Datenbank-Infosystem (DBIS)
Das DBIS bietet Zugang zu einer Vielzahl von wissenschaftlichen Onlinedatenbanken aus allen Fachgebieten.

Eitner-Quellenlexikon
musikalische Primärquellen bis 1850, jetzt online

IMSLP – International Music Score Library Project (Petrucci-Musikbibliothek)
Musikdrucke, historische Quellen zu Musiktheorie und Aufführungspraxis sowie einige Denkmälerausgaben, die urheber- und verlagsrechtlich nicht mehr geschützt sind.

RIMAB
Basler Bibliographie zur Historischen Musikpraxis: Nachweise ab 1974/75 bis 2015 mit derzeit über 30‘000 Titeln.

RISM
Das Répertoire International des Sources Musicales erfasst online Nachweise zu Musikhandschriften nach 1600 (bis etwa 1850).

RISM Music inventory database 1500-1800
Online-Quelle einer Auswahl u.a. von Klösterbeständen in der Schweiz

Virtuelle Fachbibliothek Musikwissenschaft (ViFa Musik)
Mit einer Suchanfrage kann gleichzeitig in einer Vielzahl von Nachweisinstrumenten und Datenbanken zu musikwissenschaftlichen Themen recherchiert werden.