Audio Work Station

Der Weg zu einer selbst hergestellten Demo-CD – Schritt für Schritt:

Anhand von praktischen Übungen lernen die KursteilnehmerInnen, einen Konzertmitschnitt so zu bearbeiten, dass er als Demo-CD eingesetzt werden kann.
Die Arbeit erfolgt mit Sequoia (High Definition Digital Audio Work Station), einer Software zur professionellen Aufnahme und Bearbeitung von Audio-Material.

Die Übung beinhaltet:

  • Vorbereitung einer Arbeitsfläche, die jegliche Bearbeitung des Audiomaterials virtuell ermöglicht
  • Laden des Audio-Materials zur Bearbeitung
  • Bearbeitung des Materials (non destructive, d.h. die Originale bleiben völlig unbeeinflusst) im Source/ Destination-Schnittmodus
  • Vorbereitung des Materials für die Herstellung einer CD
  • Brennen der fertigen Demo-CD

Dozentin: Malgorzata Albinska.

Dauer: 1 Doppellektion.

Termine

Wir bieten Einführungskurse mit erfahrenen Kursleitern für Sequoia an. Termine können auf Anfrage unter bibliothek@mab-bs.ch vereinbart werden.