Home

Aktuell

150 Jahre Musik-Akademie Basel:
Ausstellung „Avantgarde macht Schule“

Wer Avantgarde sagt, meint Menschen. Sie sind Vor- und Querdenker und stossen wegweisende Entwicklungen an. Sie sind Persönlichkeiten und verlassen ausgetretene Pfade. Wenn sie im Rahmen einer Institution wirken, sind sie wechselweise das Salz in der Suppe, der Sand im Getriebe und der Motor der Erneuerung. Wie sich „Konservatorium“ und „Avantgarde“ vertragen, wie aus einem Gastspiel ein Markenzeichen wird, wie Provokationen produktiv werden – das greift die von Corinne Holtz kuratierte Ausstellung zum 150-jährigen Jubiläum der Musik-Akademie Basel auf und vergegenwärtigt Zeitgeschichte der Musik- und Hochschule.

  • Vernissage: Donnerstag, 14. September 2017, 18:00
  • Öffnungszeiten: 14.09.–23.12.2017, Mo 11–19, Di¬–Fr 11–18, Sa 11–16

Festschrift „Tonkunst macht Schule“

Erste Medienechos für die von Martina Wohlthat herausgegebene Festschrift zum 150 Jahre-Jubiläum der Musik-Akademie: Diese bringe „viel atmosphärische Farbe und Menschlichkeit“ (Sigfried Schibli, Basler Zeitung, 22.04.), sei „liebevoll ausgebreitet“ (Gabriela Kaegi, Radio SRF 2, 29.04.), ein „spannendes, reichhaltiges, auf die Kunst der Musik fokussiertes Buch“ (Christian Fluri, Programmzeitung, 01.07.).

Bibliothek als Rekreationszone

MGG Online

Neu hat die Musik-Akademie die Onlineversion der Musikenzyklopädie „Musik in Geschichte und Gegenwart“ (MGG) lizensiert. Dieser liegt die zweite Druckausgabe (erschienen 1994 bis 2008) zugrunde. Die Inhalte sollen kontinuierlich aktualisiert, ausgebaut und um zeitgemässe Tools erweitert werden.

https://mgg-online.com/

Bibliothek auf dem Jazzcampus

Mit Beginn des Frühlingssemesters wird die Bibliothek auf dem Jazzcampus neu belebt: Wie die Vera Oeri-Bibliothek ist sie für Dozierende und Studierende mittels FH-Card rund um die Uhr zugänglich. Und Medien können in Selbstausleihe mitgenommen werden. Externe BenutzerInnen erhalten Zugang durch das Sekretariat (Öffnungszeiten Mo–Do 09:00–12:00 / 14:00–17:00 sowie
Fr 09:00–12:00).

Speziell ist die Sammlung mit den Autographen der Big Band-Kompositionen von George Gruntz – eine kleine Hommage an den Basler Jazzer.

Die offizielle Eröffnung findet am Freitag, 31. März 2017, 19:00, im Vorfeld des George Gruntz-Programms mit Dave Liebman und Bigband statt.

Bibliothek als Rekreationszone

Bibliothek als Rekreationszone

Die Bibliothek ist auf dem MAB-Campus auch Ort der Ruhe, der Rekreation. Diesem Bedarf kommt sie nun mit neuen Rekreationszonen entgegen, die auf jedem Stockwerk zu finden sind: Leitfarbe ist Blau, die Farbe der Tiefe, Ruhe und Stille…

Naxos Music Library

Nach zwei Jahren Unterbruch hat die Musik-Akademie die Naxos Music Library wieder lizensiert. Die Naxos Music Library ist die weltweit grösste Streaming-Plattform für Klassik, Weltmusik und Jazz (über 120'000 CDs von mehr als 640 Labels). Der Dienst ist auf dem MAB-Campus oder ausserhalb davon über VPN zugänglich.

Komponisten der Gegenwart

Neu hat die Musik-Akademie die Online-Version des KDG lizensiert. Das KDG ist ein Nachschlagewerk zu den wichtigen Komponistinnen und Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts. Diese werden mit Biografien, Beispielen, Werkverzeichnissen, Auswahldiskografien und -bibliografien dargestellt.